"Zurück in die Zukunft" oder "Déjà vu"

Als ich in der 6. Klasse war, dachte ich eigentlich immer, dass dieses dumme "Auf-Alles-Und-Jeden-Eifersüchtig-Sein" irgendwann, wenn ich mal groß bin aufhört. Aber Pustekuchen! Es ist immer noch genau so wie in der 6. Klasse. Und immer dann, wenn ich mich mit jemand neuem besser verstehe. Was soll das denn? Kann man denn nicht mehrere Freunde gleichzeitig haben OHNE dass es gleich wieder in eine "Eifersuchts-Szene" ausartet? Ist das normal oder ist das nur in meinem Leben so? Suche ich mir vielleicht immer die Freunde aus, die so "veranlagt" sind? Oder bin ich der Grund?
Ich verstehs nicht! *kopfschüttel*

30.9.09 21:45

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen